Smart Home 2020-04-21T16:18:00+00:00

Mit einer Smart Home Lösung haben Sie folgende Vorteile:

Regeln Sie Ihre heatness® Infrarotheizung einfach von unterwegs

Mit einer Smart Home Lösung wie z.B. HomematicIP können Sie Ihre Heizung bequem von unterwegs über eine kostenlose App steuern. So sorgen Sie schnell und einfach bereits am Weg nach Hause für Ihre gewünschte Wohlfühltemperatur oder bereiten Ihr Wochenendhäuschen auf Ihre Ankunft vor!

heatness Infrarotheizung mit Homematic App steuern

Sparen Sie durch höhere Effizienz bei gleichem Komfort

Sorgen Sie in jedem einzelnen Raum für die dort gewünschte, optimale Temperatur. Dabei können Sie zwischen einer Wohlfühltemperatur und einer Spartemperatur unterscheiden. So sparen Sie Energie und damit Heizkosten und haben es trotzdem immer warm, wenn Sie es wünschen.

Durch die intelligente Programmierung können Sie Ihre Heizkosten senken, da unnötiges Heizen der Vergangenheit angehört. Es wird nur dann geheizt, wenn es tatsächlich notwendig ist. In der restlichen Zeit wird gespart.

Bequeme Steuerung der Heizung über Sprachassistenten

Steuern Sie Ihre Heizung bequem vom Sofa über Amazon Alexa oder Google Assistant. So können Sie schnell und einfach die Temperaturen in den verschiedenen Räumen optimal an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Homematic Sprachsteuerung mit Amazon Alexa und Google Assistant

Unser Tipp zum Einsatz von Smart Home Steuerungen

Die Steuerung von Infrarotheizungen über ein Smart Home System eignet sich nicht nur für den täglichen Gebrauch. Auch Ferienhäuser oder -wohnungen können so perfekt aus der Ferne kontrolliert und zeitgerecht aufgeheizt werden. So ist es bei Ihrer Ankunft schon wohlig warm!

Sie besitzen bereits eine Smart Home Steuerung?

Perfekt. heatness® Infrarotheizungen wurden so entwickelt, dass Sie mit jedem Smart Home System kompatibel sind. Deshalb können Sie schnell und einfach in jedes bestehende System eingebunden werden. Einfach unsere Infrarotheizungen an die bestehenden Anschlüsse (Steckdosen, Schalter o. Ä.) anschließen und schon kann es losgehen.

Zu unseren Infrarotheizungen

Sie besitzen noch kein Smart Home System?

Kein Problem. Gemeinsam mit unseren Infrarotheizungen können Sie sich schnell und unkompliziert das Smart Home System Homematic IP in Ihr Zuhause holen. So haben Sie nicht nur die Möglichkeit, z. B. die Temperatur aus der Ferne zu überwachen, sondern können diese auch von unterwegs regeln. Dafür benötigen Sie lediglich einen Internetzugang vor Ort und schon wird Ihr Zuhause smart.

Mehr zu Homematic IP

So smart heizt man heute: heatness® Infrarotheizung und Homematic IP

heatness® bietet mit Homematic IP die intelligente Steuerung Ihres Infrarotheizungssystems über digitale Thermostate sowie über eine Smartphone App von unterwegs.

Somit ist für alles gesorgt! Die Temperatur in den einzelnen Räumen lässt sich bequem per Thermostat oder Smartphone einstellen, auch eine Programmierung der Raumtemperatur über die Smartphone App ist möglich. Die Thermostate können sowohl an der Wand montiert, als auch einfach hingelegt werden. Die Steuerung der Infrarotheizungen erfolgt per Funk, so müssen keine zusätzlichen Leitungen zwischen den Thermostaten und den Heizungen verlegt werden. Je nach Anschlussmöglichkeit können die Infrarotheizungen mit einer Schalt-Mess-Steckdose an eine Steckdose angesteckt oder mit einem Schalt-Mess-Aktor in einer Unterputz- oder einer Verteilerdose verbunden werden.

Homematic IP zur Steuerung von heatness® Infrarotheizungen über eine Steckdose

Homematic IP Smart Home mit Steckersteuerung für heatness Infrarotheizung

Homematic IP zur Steuerung von heatness® Infrarotheizungen über einen Unterputzaktor

Homematic IP Smart Home mit Unterputzsteuerung für heatness Infrarotheizung

Das Homematic IP System für heatness® Infrarotheizungen besteht aus folgenden Komponenten:

Homematic Access Point

Access Point

Der Access Point ist für die Steuerung und die Verbindung aller Homematic IP Geräte zuständig und wird einmal pro System benötigt. Der Anschluss erfolgt bequem per mitgeliefertem Netzwerkkabel an den Router, die Einrichtung geht schnell und zügig über die Homematic IP App am Smartphone. Seit kurzem ist die komfortable Sprachsteuerung über Amazon Alexa oder Google Assistant möglich.

Mehr zum Access Point
Homematic Wandthermostat

Wandthermostat

Der Homematic IP Wandthermostat ist für die Messung der Raumtemperatur sowie der Luftfeuchtigkeit zuständig. Am Wandthermostat lässt sich die Soll-Temperatur manuell anpassen, ohne die Smartphone App zu starten. Der Wandthermostat verfügt über ein großes Display mit weißer Hintergrundbeleuchtung und lässt sich so leicht ablesen. Die Montage an der Wand erfolgt flexibel und einfach durch Klebestreifen oder Schrauben. Wichtig: Für den Betrieb ist die Verbindung mit einem Homematic IP Access Point erforderlich.

Mehr zum Wandthermostat
Homematic Schalt- und Messsteckdose

Schalt-Mess-Steckdose

Die Homematic IP Schalt-Mess-Steckdose ist für das Ein- und Ausschalten angesteckter Verbraucher, wie z.B. heatness® Infrarotheizungen zuständig. Zusätzlich misst sie den Energieverbrauch. Auch eine manuelle Bedienung, also ein direktes Ein- und Ausschalten der Verbraucher an der Schalt-Mess-Steckdose per Knopfdruck ist möglich. Optional kann die Schalt-Mess-Steckdose zur Reichweitenverlängerung des Funk-Signals eingesetzt werden. Wichtig: Für den Betrieb ist die Verbindung mit einem Homematic IP Access Point erforderlich.

Mehr zur Schalt-Mess-Steckdose
Homematic Schalt- und Messaktor

Schalt-Mess-Aktor Unterputz

Der Homematic IP Schalt-Mess-Aktor ist wegen seiner kleinen Abmessungen ideal für den Einbau in eine Unteputz- oder Verteilerdose. Trotz seiner kompakten Bauweie verfügt er über ein hohes Schaltvermögen von bis zu 12 A dauerhaft oder 16 A kurzzeitig. Er ist somit wie geschaffen für den Einbau in eine Unterputzdose hinter einer heatness® Infrarotheizung. Zusätzlich ermöglicht er die Messung des Energievebrauches. Wichtig: Für den Betrieb ist die Verbindung mit einem Homematic IP Access Point erforderlich.

Mehr zum Schalt-Mess-Aktor
Homematic Wandtaster

Wandtaster

Der Homematic IP Wandtaster ermöglicht per Tastendruck das Ein- oder Auschalten von Homematic IP Aktoren über ein Funksignal. Sie bieten sich so hervorragend zur Steuerung von Lampen an. Wichtig: Für den Betrieb ist die Verbindung mit einem Homematic IP Access Point erforderlich.

Mehr zum Wandtaster

Stellen Sie sich Ihr Homematic IP Smart Home System zusammen

Mit nur wenigen Klicks können Sie sich bereits Ihr persönliches Smart Home Systems von Homematic IP zusammenstellen. Egal ob Sie die Leitung in der Wand verlegen oder ob Sie bereits vorhandene Steckdosen nutzen möchten, Homematic IP bieten für jede Anforderung die passende Lösung. Suchen Sie sich noch heute die passenden Komponenten aus und machen Sie Ihr Zuhause smart für die Zukunft.

Homematic IP jetzt zusammenstellen