Infrarotheizung: Vorteile auf einen Blick

Eine Infrarotheizung ist die perfekte Elektroheizung für jede Anwendung. Ob Alt- oder Neubau, im Badezimmer, Keller, Büro oder in der Industriehalle: Es gibt viele Gründe, die für das Heizen mit Infrarotstrahlung sprechen.

Wir haben hier die wichtigsten Vorteile der Infrarotheizung für Sie aufgelistet.

Infrarotheizung Vorteile
Eine Infrarotheizung ist schnell und einfach montiert

Schnell und einfach montiert

Einer der Vorteile der Infrarotheizung ist die schnelle und einfache Montage. Nach der Anbringung an der Wand oder Decke wird die Heizung einfach an die nächste Steckdose angesteckt. Gerne kann die Infrarotheizung auch wie eine Lampe direkt angeschlossen werden. So lassen sich die Leitungen unsichtbar verlegen.

Falls die Infrarotheizung nicht an einem fixen Ort befestigt werden soll, ist sie auch als praktische Standheizung erhältlich. Mit zwei Standfüßen kann der Heizkörper einfach und flexibel in unmittelbarer Nähe zu einer Steckdose platziert werden. Hinsichtlich der Montage haben Sie hier noch einmal alle Vorteile der Infrarotheizung im Überblick:

  • Einfache Inbetriebnahme: Um die Strahlungsheizung zu verwenden, müssen Sie sie nur anschrauben und anstecken – im Nullkommanichts lässt sich die Infrarotheizung platzieren und montieren.

  • Kein Montageaufwand: Für die Installation der Infrarotheizung müssen weder Rohre verlegt werden noch ist ein spezieller Lager- oder Technikraum erforderlich.

  • Geringer Platzverbrauch: Die Infrarotheizung ist eine sehr platzsparende Heizmethode. Sie benötigt nur eine Montagetiefe von 3 cm.
  • Verschiedene Ausführungen: Die Strahlungsheizung ist als Wandheizung, Deckenheizung oder Zusatzheizung mit Standfüßen erhältlich.
Eine Infrarotheizung heizt sparsam und effizient

Effizient und sparsam heizen

Durch die schnelle Wärme und gute Regelbarkeit mit einem Thermostat sparen Sie sich unnötige Heizzeiten und -kosten. Durch den hohen Effizienzgrad von nahezu 100 % entstehen keine Leitungs- oder Transportverluste.

Auch bei der Anschaffung ist ein Heizsystem mit Infrarotstrahlung deutlich günstiger als herkömmliche Heizsysteme. Hier kann man bis zu 70 % der Anschaffungskosten sparen. Da unsere IR-Heizungen weder gewartet noch regelmäßig überprüft werden müssen, fallen auch hier keine zusätzlichen Kosten an. An dieser Stelle haben wir alle Vorteile der Infrarotheizung, im Hinblick auf sparsames und effizientes Heizen, für Sie zusammengefasst:

  • Hoher Wirkungsgrad: Beim Heizen mit Infrarot können Sie mit schneller und gezielt steuerbarer Wärme rechnen.
  • Lange Lebensdauer: Mit unseren Infrarotheizungen und ihren Vorteilen haben Sie bestimmt lange Freude – ohne Verschleiß oder Wartung.
  • Trockene Wände: Durch das Prinzip der Infrarotstrahlung können Wände gezielt getrocknet werden – so lassen sich wiederum Heizkosten sparen.
  • Geringe Kosten: Im Vergleich zu üblichen Heizsystemen ist beim Kauf einer Infrarotheizung mit bis zu 70 % geringeren Anschaffungskosten zu rechnen.
Sauber und nachhaltig heizen mit einer Infrarotheizung

Sauber und nachhaltig heizen

Eine Infrarotheizung wird mit Strom betrieben, der einzigen Energie, die sich zu 100 % umweltfreundlich und nachhaltig erzeugen lässt. Die lange Lebensdauer unserer Heizungen trägt ebenfalls dazu bei, dass natürliche Ressourcen und somit die Umwelt geschont werden können.

Sie möchten noch mehr für die Umwelt tun? Dann kombinieren Sie unsere Infrarotheizung mit einer Photovoltaikanlage. Wenn Sie mit Photovoltaik heizen, können Sie selbst sauberen Strom erzeugen und Ihre Heizkosten gezielt senken. Weil es sich mit der Strahlungsheizung sauber und nachhaltig heizen lässt, ergeben sich mit der Infrarotheizung diese Vorteile:

  • Umweltfreundlich: Mit Ökostrom sind Infrarotheizungen 100 % umweltfreundlich und nachhaltig.

  • Ressourcenschonend: Sowohl bei der Herstellung als auch bei der Verwendung werden fossile Ressourcen beim Heizen mit Infrarot geschont.
  • Geringe Heizkosten: In Kombination mit einer Photovoltaikanlage können die Heizkosten weiter gesenkt werden.

Eine Infrarotheizung fördert die Gesundheit durch angenehmeres Raumklima

Gesund heizen

Die Infrarotheizung hat weitere Vorteile: Mit ihr lässt sich ungesunder Schimmel vorbeugen, welcher an trockenen Wänden gar nicht erst entstehen kann. Da die Infrarotstrahlung nur feste Gegenstände, aber nicht die Luft austrocknet, werden Ihre Atemwege und Schleimhäute geschont.

Außerdem lässt sich Ihre Sicherheit beim Heizen mit Infrarot erhöhen. Bei einer Infrarotheizung besteht keine Brand- oder Explosionsgefahr. Auch der Austritt von Gas oder Kohlenmonoxid ist nicht möglich. Somit ergeben sich diese Vorteile der Infrarotheizung:

  • Vorbeugung von Schimmel: Beim Heizen mit Infrarotstrahlung werden alle festen Objekte im Raum – inklusive Decken, Wände und Boden – erwärmt. Somit können sich keine feuchten Stellen bilden und Schimmel kann gezielt entgegengewirkt werden.

  • Größeres Wohlbefinden: Die Infrarotstrahlung hat positive Auswirkungen auf die Gesundheit. So können ein besseres Lebensgefühl und eine gesundheitliche Erleichterung gewährleistet werden.
  • Höchste Sicherheit: Mit einer Infrarotheizung besteht keine Brand- oder Explosionsgefahr. Dadurch entstehen auch keine Unfälle mit Gas oder Kohlenmonoxid.

Eine Infrarotheizung ist flexibel einsetzbar und zukunftssicher

Zukunftssicher heizen

Die Vorteile der Infrarotheizung lassen sich sowohl im Neubau als auch bei der Sanierung ausspielen. Die einfache und flexible Montage und die schnelle Aufheizzeit sind hier nur zwei der zahlreichen Gründe, die für das Heizen mit Infrarot sprechen.

Durch die Steuerung unserer Infrarotheizung mit intelligenten Thermostaten wird nur dann geheizt, wenn es tatsächlich notwendig ist. Selbstverständlich können unsere Infrarotheizungen auch problemlos über diverse Smart Home Apps gesteuert werden. Die Vorteile der Infrarotheizung liegen also auf der Hand – sie ist in jedem Fall die Heizung der Zukunft:

  • Sinnvolles Heizsystem: Die Infrarotheizung ist eine sinnvolle Heizmethode – sowohl im Neubau als auch bei einer Sanierung, wenn sie als zusätzliche oder alleinige Heizung dient.
  • Flexible Montage: Unsere Infrarotheizung kann einfach und unkompliziert an jeder beliebigen Stelle befestigt werden. Einzige Voraussetzung: Eine Steckdose muss in der Nähe sein.
  • Temperaturregulierung: Mit einer Infrarotheizung lässt sich der Wärmebedarf genauestens kontrollieren. Außerdem ist es mit einem Thermostat möglich, Kosten einzusparen.
  • Schnelle Wärme: Beim Heizen mit Infrarot kann mit schneller Wärme innerhalb kürzester Zeit gerechnet werden.
  • Vielseitiges Heizsystem: Eine Infrarotheizung ist mit allen Thermostaten und Smart Home-Lösungen kombinierbar.

Die Infrarotheizung ist die Heizung der Zukunft. Im Vergleich zu herkömmlichen Heizsystemen überzeugt sie mit ihrer Effizienz und Nachhaltigkeit. Die vielen Vorteile der Infrarotheizung überzeugen rundum und machen sie zu einem der beliebtesten Heizsysteme.

Weitere Informationen

Planung einer Infrarotheizung
Infrarotheizung planen
Kosten einer Infrarotheizung
Heizkosten vergleichen
Infrarotheizung kaufen
Infrarotheizung kaufen